Marokko Reisen

Individuelle Marokko Reisen
Individuelle Marokko Reisen
Individuelle Marokko Reisen
Individuelle Marokko Reisen
Individuelle Marokko Reisen
Individuelle Marokko Reisen

Marokko Aktivreise mit Wanderungen / Trekking

Familienreise Atlas, Berber und Atlantik

Zu Gast bei Einheimischen + Wanderung an der Atlantikküste

Marokko Aktivreise mit Wanderungen / Trekking - Familienreise Atlas, Berber und Atlantik

Highlights:
  • authentisches Leben der Berber
  • Ihre Kinder werden aktiv mit eingebunden und werden beeindruckt sein
  • kleine Workshops
  • Kochen mit Einheimischen
  • Teppich knüpfen
  • Besuch reginonaler Schule
  • Küstenwanderung
  • Übernachtung bei Berberfamilien und in Zeltlagern
  • Integration in das Alltagsleben der Berber
  • Einblick in die Kooperative Tawaya
  • einzigartige Kombination der zwei schönsten Landschaftsformen Marokkos ( Gebirge und Atlantik )
  • Spuren der Dinosaurier entdecken
  • die bezaubernde Königsstadt Marrakesch erleben
  • Baden im Atlantik
  • Marrakech und Essaouira: Wir übernachten in Riads (traditionelle, marokkanische Stadtäuser), in der Medina.
Unsere Reise beginnt im "Glücklichen Tal" in Rbat im Atlasgebirge - viele wurden bereits von dem Charme dieses kleinen verschachtelten Dorfes am Rande eines Tales bezaubert.
Anschließend begeben wir uns auf eine 5 tägige Küstenwanderung. Der Gepäcktransport erfolgt landestypisch mit Kamelen.
Am Ende der Reise verbringt Ihr nochmals 2 Tage und zwei Nächte in Marrakech und haben genügend Zeit zum Shoppen und um Souvenirs einzukaufen.
Diese Reise eignet sich ideal für Familien mit Jugendlichen bzw. älteren Kindern ab 8 Jahre.

Kinder: ab 8 Jahren
Gepäcktransport: Maultier / Kamele
Voraussetzungen:
Gesunde körperliche Verfassung, gute Kondition, Trittsicherheit. Überwiegend leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Gehzeiten von 4-6 Stunden teilweise sehr einfache hygienische Verhältnisse. Bereitschaft zum Komfortverzicht, Interesse und Toleranz für andere Kulturen, Hitzeverträglichkeit, Teamgeist.

Glückliches Tal: [mehr lesen ⇢]
Typisch für alle Dörfchen in der Region sind die Felder am Fluss, Lehmhäuser, die sich farblich in die Landschaft einfügen und große, schattenspendende Nussbäume. Die Grün-, Erd- und Rottöne der Landschaft, die herrlichen Blumen und die farbigen Kleider der einheimischein Frauen und Mädchen werden sie begeistern.
Genießen Sie die Wärme und die Herzlichkeit der berberischen Gastfreundschaft mit Landleben, Familientreffen und traditioneller Küche in einer wirklich majestätischen Umgebung. Ihre Kinder sind aktiv in das Program mit eingebunden und werden tiefe Eindrücke mit nach Hause nehmen.
Üben Sie sich beim Knüpfen eines Berberteppiches oder gehen Sie mit Ihren Kindern aufs Feld - ernten, wässern, pflügen Sie mit den Einheimischen oder helfen Sie beim Kochen in der lokalen Küche. Wenn Sie Lust haben können Sie beim Wiederaufbau der örtlichen Kasbah mit helfen. Der Reiz dieser Reise liegt vor allem in der authentischen Begegnung und der Nähe zu den Berber-Familien.


Informationen zur Kooperative Tawaya: [mehr lesen ⇢]
Dieses Projekt wurde initiiert, um lokale Frauen und Mädchen zu unterstützen. Sie als Besucher haben die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen oder mit verschiedensten Aktivitäten daran teilzunehmen. Sie sind eingeladen, die lokale Schule zu besuchen, an Spielen und sportlichen Aktivitäten vor Ort teilzunehmen, traditionelle Gerichte zu kochen, die lokale Berbersprache zu erlernen oder einen Tag bei der Ernte dabei zu sein bzw. bei verschiedensten Feldarbeiten in das Berberleben einzutauchen.


Küstenwanderung: [mehr lesen ⇢]
In Essaouira beginnt dann eine herrliche Wanderung zwischen Dünen und Ozean im Rhythmus einer langsamen Kamelkarawane. Sie wandern die unermesslichen Strände entlang, welche mit den Dünen und den Schwindel erregenden vom Meer geformten Klippen ineinander übergehen. Übernachten werden wir in Zeltlager in den wunderschönen Talkesseln. Zahlreiche Bademöglichkeiten im Atlantischen Ozean und spektakuläre Sonnenuntergänge erwarten Sie in diesem Teil der Rundreise.



Skizzierter Reiseablauf - 15 Tage/ 14 Nächte
ab 1.084€ je Person


1.Tag Marrakesch – Anreise: Ankunft am Flughafen von Marrakesch und Transfer zu Ihrer Unterkunft.
ÜN im Hotel Riad L'Arabesque o.ä.

2. Tag: Marrakesch – Rbat (ca. 260 km): Transfer am frühen Morgen zum Tal Ait Bouguemez. Nach dem Mittagessen beginnen wir mit der Wanderung. Entlang der zahllosen Bewässerungskanäle, welche in der Talmulde zusammenlaufen, befinden Sie sich in der Mitte weiträumig angelegte Felder unterschiedlicher Farben im Mosaik-Stil und überraschen im Vorbeigehen Frauen und Männer bei ihrer Feldarbeit. Der Marabut Sidi Moussa hoch oben auf seinem Hügel bietet eine wundervolle Sicht über das Tal. Auf der Rückkehr machen wir einen Umweg in das Dorf Ait Imi. Dieser Douar gilt als privilegiert, weil sich zahlreiche Mühlen längst der Kanäle in gerader Linie befinden. Ca. 3h Gehzeit. Die Nacht wird im Dorf Rbat bei einer Gastfamilie verbracht. / F,M,A

3. - 7. Tag: Rbat: R΄bat ist ein wundervoller Ort inmitten des grünen Glücklichen Tals im Zentralen Hohen Atlasgebirge. In den 25 Dörfern des Tales leben rund 8000 Berber. Besuchern bietet sich hier die Möglichkeit das authentische Leben der Berber mitzuerleben.
In Zusammenarbeit mit Einheimischen informieren wir Sie in kleinen Workshops zu Themen wie dem ursprünglichem Bau von Lehmhäuser, Kochen traditioneller Berbergerichte wie Fladenbrot, Tajine, Couscous, Teezeremonie u.s.w. Sie lernen die regionale Handarbeit, wie das Weben von Teppichen und vieles mehr kennen. Sie bekommen einen Einblick in die mit Maultieren organisierten Landwirtschaft in den Bergen des Atlas.
Auch Kinder und Jugendliche werden aktiv in die Programme eingebunden.
Üben Sie sich beim Knüpfen eines Berberteppiches oder gehen Sie mit Ihren Kindern aufs Feld - ernten, wässern, pflügen Sie mit den Einheimischen oder helfen Sie beim Kochen in der lokalen Küche. Auch wird der Besuch der lokalen Schule bei Ihren Kindern tiefe Eindrücke hinterlassen.
Natürlich bleibt auch genügend Freizeit um die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken oder einfach mit den Kindern zu spielen.
Übernachtung bei Berberfamilien in einfachen Unterkünften mit 4-6 Betten / Matratzen pro Zimmer. Wir empfehlen jedoch auch das Mitbringen eigener Schlafsäcke. Gemeinschaftliches Bad.
(kein EZ mögl. während der Übernachtungen bei den Berber-Familien, 4-6 Betten/Zi.)
/ F,M,A

8.Tag: Rbat – Essaouira (ca. 439 km): Nach 3h30 erreichen wir Essaouira, hier haben wir ein wenig Zeit um die Stadt zu besichtigen, anschließend kurzer Transfer nach Sidi Kawki, wo wir unsere Kameltreiber treffen, am Nachmittag Aufbau des Zeltlager in der Nähe der Wasserfälle. Dusche unter den schönen warmen Wasserfällen in Sidi M'Barek. Möglichkeit zum Baden. Ca. 2h Wanderung. / F,M,A

9.Tag: Fortsetzung der Wanderung: (ca. 4,5h Wanderung) entlang der Küste. Entdeckung von versteckten Tropfsteinhöhlen in tiefen Höhlen der Steilküste. Zeltlager in Sidi Ahmed in einem prächtigen wilden Talkessel unter Arganbäumen, umsäumt von einem unendlichen Strand, viel besuchter Ort von Fischern, die dort einige kleine Wohnungen unterhalten. Möglichkeit zum Baden. / F,M,A

10.Tag: Wanderung: Wir gelangen zum Endpunkt des Atlas, der am Meer in einem Wald von Arganbäumen endet. Ca. 5,5h Wanderung. Übernachtung bei Gastfamilie und Verkostung von Kuchen und Arganöl. / F,M,A

11.Tag: Wanderung: Am heutigen Tag entfernen wir uns weiter von der Küste, um zu den kleinen verlassenen Dörfern in den Arganbäumen zu gelangen. (Es ist nicht ungewöhnlich einige Ziegen in den Büschen hocken zu sehen.) Ca. 5,5h Wanderung. Zeltlager in Iftass Imerditsen. / F,M,A

12.Tag: Wanderung: Nach dem kleinen Dorf Imerditsen, führt uns eine schöne Strecke entlang des Strandes nach Imessouane. Ca. 4h Wanderung. / F,M,A

13. Tag Essaouira- Marrakesch (ca.180 km) : Am Vormittag Rückfahrt nach Marrakesch. In Marrakesch haben Sie die Möglichkeit sich in der Unterkunft zu entspannen oder einen Bummel durch die verzweigten Souks zu unternehmen.
ÜN im Hotel Riad L'Arabesque o.ä./ F

14. Tag Marrakesch: Tag zur freien Verfügung. Sie können am heutigen Tag die traditionellen Sehenswürdigkeiten von Marrakesch, wie z.B. die Koutoubia-Moschee, die Saadier Gräber, den Bahia Palast und das Dar Si Said Museum kennen lernen. Gegen Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Jemaa el Fna Platzes - auf dem Musikanten, Gaukler, Schlangenbeschwörer und Akrobaten für eine eindrucksvolle orientalische Atmosphäre sorgen. Auf dem Platz werden jeden Abend Garküchen aufgebaut, in denen das Essen genauso gut schmeckt wie es duftet.
ÜN im Hotel Riad L'Arabesque o.ä. / F

15. Tag Marrakesch – Rückreise: Transfer zum Flughafen und Rückflug, alternativ Verlängerungsaufenthalt (auf Anfrage).

Preise, Leistungen, Buchung
enthaltene Leistungen:


nicht enthaltene Leistungen:
Preise Gehobene Mittelklasse-Variante:

Pers.:

2

3

4

5

6

Preis pro Pers.:

1.902€

1.575€

1.335€

1.221€

1.084€

Zuschlag für Einzelzimmer: + 162€ je Pers.



Falls gewünscht:
Zuschlag für deutschsprachige Reisebegleitung:
bei 2 / 3 Teiln.: + 39 € je Pers.

1 Kind 5-11 Jahre im Zimmer der Eltern: 665 € / Kind
2 Kinder im gleichen Zimmer: 812 € / Kind


High Season Weihnachten, Silvester, Ostern: Auf Anfrage

Termine: täglich möglich - Wir empfehlen den Reisezeitraum Mai bis Oktober

Buchung:

Individuelle Reiseanfrage


Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können. Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 

*Pflichtfelder!

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image


Datenschutz






Zuletzt geändert: 19.09.2019